Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

musikola_4.jpg

Die Musik wird treffend als Sprache der Engel beschrieben.

Thomas Carlyle
News:

neues Dee Snyder Soloalbum
"We are the ones" kommt nun am 21.10.2016

 Bei Amazon bestellen

Etwas, das es bei Dee Snider nicht gibt, ist Selbstzufriedenheit. „Ich habe nie in der Vergangenheit gelebt.“, sagt Snider. „Es ist wunderbar, über die Vergangenheit nachzudenken und sie zu genießen, aber ich zeige euch lieber das neueste Projekt, an dem ich arbeite. Mir geht es darum, nach vorne zu blicken, und dieses neue Album handelt davon, wie ich mich voran bewege.“

Dee Sniders neues Solo-Album We Are The Ones wird weltweit mit Ausnahme der USA und Kanada von earMUSIC am 21. Oktober 2016 veröffentlicht. Produziert von Grammy-, Emmy- und Oscar-Gewinner und Songwriter Damon Ranger, sprüht We Are The Ones vor moderner Energie, vom zu den Waffen rufenden Manifest ‘Rule the World’ über das hymnische ‘So What’ (komplett mit, ja, Streichern) und dem Synthie-getriebenen ‘Close to You’ zum thematisch aufsteigenden ‘Superhero’ (ein Song geradezu maßgeschneidert, um den Abspann des nächsten Marvel- oder DC- Blockbuster-Films zu begleiten, falls es einen geben sollte). Dazu eine kräftige und doch minimalistische Version seines bekanntesten Songs ‘We’re Not Gonna Take It’, die zur offiziellen Hymne der “Fair Play  Fair Pay”-Kampagne der US Recording Acadamy auserkoren wurde und die Dee Snider kürzlich in Washington D.C. bei dem diesjährigen ‘GRAMMY’s On The Hill’-Event präsentiert hat (Grammy.com/FairPlayFairPay)

Ebenfalls vertreten ist ein kraftvolles Cover des Nine Inch Nails’ Songs ‘Head Like A Hole‘. „Ich fand schon immer, dass es ein großartiger Song ist”, erklärt Dee, „und ich kann es nicht abwarten, diesen Song live zu spielen. Genau wie ‘We’re Not Gonna Take‘ hat der Song Kultstatus. ‘Head Like A Hole‘ ist ikonisch für seine damalige Zeit“.

Snider liebt die Richtung, in die er sich mit We Are The Ones bewegt. „Ich denke, es ist wagemutig, nicht den für mich einfachsten Weg zu gehen (ein Classic Rock oder Country-Album aufzunehmen) und es stattdessen mit großartiger Contemporary-Rock-Musik direkt mit der aktuellen Musikszene aufzunehmen.“, merkt er an. “Und die Message des Albums trifft ziemlich genau den Kern der Dinge, über die ich schon immer gesungen habe. Ich hoffe, dass ich durch meine Weiterentwicklung als Solokünstler mit den heutigen Besten der Besten mithalten kann.  Ich will mir meinen Platz in der aktuellen Musikszene verdienen.“

Während Twisted Sister in den Hintergrund tritt — die bahnbrechende von Dee angeführte Metal-Band, für die er seit seinem Beitritt 1976 die treibende kreative Kraft war, beendet nun das Kapitel ihrer langen und geschichtsträchtigen Karriere nach einer letzten Runde Live-Shows und Festival-Auftritten — hält Snider nun seine neue musikalische Ausrichtung fest im Blick. „Du kannst nicht erwarten, dass anderen gefällt, was du machst, wenn es dir nicht selbst gefällt.”, gibt er zu. „Ich muss erst selbst dran glauben, bevor ich von anderen verlangen kann, daran zu glauben. Aber nachdem Damon und ich die ersten vier Tracks geschnitten hatten, sagte ich, ‚Oh ja, da ist ein Platz für mich‘. Das hier ist Musik, die mich begeistert, und ich freue mich darauf, sie live zu spielen.“ (Dee Snider und seine neue Band werden am 18. September auf dem Riot Fest spielen, weitere Daten folgen.)

Letztendlich zielt Dee Snider mit We Are The Ones auf eine neue Generation ab, während gleichermaßen die treuen Fans wachgerüttelt werden sollen. „Ich möchte alle erreichen — ob alte oder neue Fans — die mit mir auf eine Reise kommen wollen“, bestätigt Dee. “Wenn ihr Twisted Sister-Fans seid und bereit für etwas Neues, dann kommt mit mir und seid dabei. Auch für meine Langzeit-Fans hält das Album einiges bereit.“

We Are The Ones eröffnet ein aufregendes neues Kapitel in der andauernden, unendlichen Sage von Dee Snider. Und so regiert man die Welt.

Tracklist:

  1. We Are The Ones
  2. Over Again
  3. Close To You
  4. Rule The World
  5. We’re Not Gonna Take It
  6. Crazy For Nothing
  7. Believe
  8. Head Like A Hole
  9. Superhero
  10. So What
Nach oben
Joomla templates by a4joomla