Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

musikola_5.jpg

Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.

Lemmy Kilmister

Peter Sarstedt Biografie

Genres:
Pop/Rock/Folk
Website:
www.petersarstedt.com
Plattenlabel:
World Pacific und viele andere

Peter Sarstedt wurde am 10. Dezember 1941 in Delhi, Indien als Sohn eines Besitzer eines großen Tee-Plantagen-Besitzers geboren. Seine Eltern, Peter und seine drei Brüder verliessen die damals noch englische Kolonie nicht lange nach dem Indien seine Unabhängigkeit von der britischen Krone erreichte im Jahre 1954 in Richtung England.
Bevor Peter seine Laufbahn begann, waren schon sein Bruder Richard (aka Eden Kane) zum Mädchenschwarm avanciert.
Peters größter Erfolg war im Jahr 1969 der Song "Where Do You Go To My Lovely", der sich an der gerade beginnenden Pop-Kultur und an französischen Chansons orientiert (was nicht zu überhören ist).
Er hielt sich damit 6 Wochen auf Platz 1 der britischen Charts und war auch Nummer 1 in 14 anderen Ländern.
Seit 1965 komponierte er weit über 100 Songs und er ist bis zum heutigen Tag sehr aktiv. Seine Werke sind stets sehr lyrisch und authentisch.
Er veröffentlichte bis zum heutigen Tag mehr als 10 Alben.
Sein aktuelles Albums erschien am 19. Februar 2013 und heisst

Restless Heart

 und kann hier bestellt werden

Nach oben
Joomla templates by a4joomla