Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

musikola_7.jpg

Ich glaube fest daran, daß gute Musik das Leben verlängert.

Yehudi Menuhin

Autor: Martin Popoff
Übersetzung: Andreas Schiffmann

Das ultimative Deep Purple Compendium

Rezension Copyright by Klaus Spangenmacher
für MusikOla.de


Erschienen: 15.10.2012
Seiten: 504, zahlreiche Abbildungen
Sprache: deutsch
Verlag: I.P. Verlag
Preis: 24,90 Euro
ISBN: 978-3931624590

bei Amazon bestellen

Der kanadische Autor und Musikjournalist Martin Popoff und recht intimer Kenner von Deep Purple, hat sich in fast 50 Interviews mit den verschiedenen Bandmitgliedern (aktuelle, aber auch ehemalige) und deren Freunden einen riesigen Fundus geschaffen, auf den er bei diesem Kompendium zurückgreifen kann. Und aus diesen ganzen Interviews zieht er auch das Wissen, das er in diesem Buch verarbeitet. In seiner etwas jugendlich schnoddrigen Art, an die man sich nach ein paar Seiten aber schnell gewöhnt hat und die gar nicht so unpassend ist wie manche behaupten, behandelt er nun jede LP, jeden Song und jedes Bandmitglied chronologisch nach dem Erscheinen der Alben orientiert. Teilweise urteilt er etwas subjektiv, aber er verlässt sich niemals auf Aussagen der Klatschpresse oder anderen Medien und seine Beurteilungen/Kritiken sind meist gerechtfertig.
Zwei Fotostrecken und viele noch nie vorher veröffentlichte Bilder, eine perfekte Übersetzung und die mehr als reichlich vorhandenen Informationen rund um die Band machen dieses Buch für mich zu einem Must Have als Deep Purple Fan der ersten Stunde.

Fazit:
Ein mächtiges Buch, dass einem kurzweilig noch teilweise unbekannte Fakten und Bilder von Deep Purple auf über 500 Seiten vermittelt.

Nach oben
Joomla templates by a4joomla