Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

musikola_7.jpg

Ich kann nicht genau ausdrücken, was ich fühle. Aber ich werde ein Lied finden, dass das kann.

Die Autoren von MusikOla.de erstellen Rezensionen und Vorstellungen von jeder Art Musik
und vielem was von bekannten und unbekannten Künstlern zu Gehör gebracht wird.

Die Links zu Amazon, JPC oder anderen Shops sind sogenannte Affiliate-Links.
Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich
von Amazon und JPC eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht, aber dieser kleine
Betrag hilft mir, die Unkosten der Seite zu bestreiten.

Rezension

Udo Lindenberg
UDOgraphie

Autor: Stephan Kurenbach

Rezension © 2019 by Ute Spangenmacher für musikola.de
udographie

Hardcover: 304 Seiten
30. August 2019
Sprache: Deutsch
Verlag: Plaza
ISBN-13: 
978-3-453-20121-7

Kurzbeschreibung

Udo Lindenbergs musikalisches Gesamtwerk sucht seinesgleichen: allein 36 Studio-Alben, 9 Live-Einspielungen, unzählige Compilations, Single-Auskopplungen, Tourneen, Auftritte und Konzerte...

Es wird Zeit, dieser beispiellosen Kreativität Tribut zu zollen und sie mit einer detaillierten und vollständigen Diskographie zu ehren - in all ihren schillernden Facettenm durch alle Tiefen und Höhen, von den Anfängen am improvisierten Schlagzeug im elterlichen Hühnerstall bis zu den millionenfach verkauften Tonträgern der vergangenen Jahre. Stephan Kurenbach bündelt daher erstmals sein ganzes Insider-Wissen um den Menschen und Künstler Udo Lindenberg und offenbart seine außergewöhnliche Panik-Sammlung mit vielen bislang unveröffentlichten Informationen und Anekdoten.

Meine Meinung
Das ist herrlich! Endlich ein Gesamtwerk der bisher erschienen Werke. Und nicht nur das: die Informationen, die man dazu bekommt sind super. Da wird praktisch noch das ganze Leben von Udo beleuchtet. Man bekommt ungeheuer viele Storys rund um seine Musik und sein Leben erzählt. Außerdem sind auch bei allen Alben, egal ob LP, MC oder CD oder gar Video die Sammlerwerte angegeben. Das ist ja auch mal interessant. Dazu natürlich ausreichend Bildmaterial, bei dem man in Erinnerungen schwelgen kann.

Zu jedem Album eine Story und eine wortreiche Auflistung der darauf zu hörenden Songs und was sie für Udo bedeuten. Ob er sie heute noch bei Konzerten spielt oder einzelne Songs vielleicht auch nicht mehr spielt.

Dazu noch alle Mitwirkenden und die Tourdaten.

Also, hier bekommt der Lindianer wirklich alles an Input, was er möchte. Man kann es immer wieder aufschlagen und wieder etwas Neues entdecken.

Fazit:
Sehr genial! Kommt garantiert zu meinen anderen Udo-Bibeln!

Wertung 5 von 5 Leckerelle®

Nach oben
Joomla templates by a4joomla